DB Schenker Terminal in Holzbauweise

DB Schenker Terminal in Holzbauweise

Ort Tikkurilantie 147, Vantaa Finland
Baujahr 2013
Architekt Erki Valdre
Ingenieur A-insinöörit
Ausführende Firma Rakennuttajatoimisto HTJ Oy
Auftraggeber DB Schenker
Verwendete Produkte Kerto
Typ Industrial And Agricultural Buildings

Kerto-Furnierschichtholz in großen Industriegebäuden – kostengünstig und kurze Bauzeit

​​​​​„Wir waren auf der Suche nach einem frischen Ansatz und einem Partner, der uns eine kostengünstige Lösung, einen vernünftigen Zeitplan sowie unseren Anforderungen entsprechende Umweltwerte bieten konnte. Mit der Lösung von Metsä waren wir voll und ganz zufrieden, da es sich um das wettbewerbsfähigste Gesamtpaket handelte.“

Marco Furu, Real Estate Director bei DB Schenker

Herausforderung

Das Transport- und Logistikunternehmen DB Schenker benötigte einen vertrauenswürdigen, wettbewerbsfähigen Partner, der ihm die erforderlichen Strukturen für seinen Terminalanbau in Vantaa, Finnland, bieten konnte.

Der Kunde war auf der Suche nach einem frischen Ansatz und einem Partner, der ihm eine kostengünstige Lösung, einen vernünftigen Zeitplan sowie seinen Anforderungen entsprechende Umweltwerte bieten konnte.

​​​​​​​​​​​​

Lösung

DB Schenker entschied sich aus diversen überzeugenden Gründen für Metsä Wood. Dank unserem vorgefertigten Rahmen und den Kerto-Ripa®-Dachelementen ist ein schneller Zusammenbau möglich. Dadurch konnte rasch mit den Bauarbeiten begonnen und die Gesamtbauzeit verkürzt werden.

Weitere Vorteile sind die bessere CO2-Bilanz und das Preis-Leistungs-Verhältnis etwa im Vergleich zu einer Stahlkonstruktion.

Schnelles Bauen, geringes Gewicht und Langlebigkeit sind Vorteile, die alle Produkte von Metsä Wood bieten.

Ergebnisse

Der Kunde ist mit der Lösung von Metsä voll und ganz zufrieden. Metsä konnte nicht nur die Vorgaben hinsichtlich Dauer und Qualität einhalten und die wirtschaftlichen Ziele erreichen, sondern auch die Zusammenarbeit verlief von Anfang an problemlos, flexibel und transparent.​

Referenzen zu Bau und Konstruktion

  • Mega Market Gewerbegebäude

  • Metsätapiola – Bürogebäude in Holzbauweise

  • Aylesbury Waterside Theatre

  • Gebäude von Tommi Mäkinen Racing

  • Ausstellungszentrum „My Green World“

  • Wohnhaus in Aurajokiranta

  • Edinburgh Center for Carbon Innovation

  • Metropol Parasol – eines der weltweit größten Bauwerke aus Holz

  • Lebensmittelgeschäft von Tesco

  • Bezugsfertige Häuser von Kannustalo

  • Einkaufszentrum Karisma

  • Hauptsitz von Diesel Benelux

  • Landwirtschaftsgebäude, Koski Manor

  • Behandlungsanlage Ämmässuo für Bauschutt

  • Kerteminde Kinderheim

  • Polizeistation in Paris – Anbau in Holzbauweise aus Kerto-Furnierschichtholz

  • Immanuel-Kirche

  • Straagaarden – Experiment für eine nachhaltige Zukunft

  • Cinema de Roma – Kinorenovierung

  • Kaifu-Bad – das älteste Spa Hamburgs

  • Schlagwerk – Fertigungshalle für Musikinstrumente

  • Berlin-Britz – Open-Air-Bühne

Referenzen suchen

2014 / Bau & Konstruktion

Schlagwerk – Fertigungshalle für Musikinstrumente

Die Rahmen der für Schlagwerk gebauten Halle bestehen aus Kerto-Furnierschichtholz und Glulam. Die verwendeten Holzrippen sind 12 m Lang und 2 m breit.

Lesen Sie mehr

1895, renovation 2015 / Bau & Konstruktion

Kaifu-Bad – das älteste Spa Hamburgs

Lesen Sie mehr

2013 / Bau & Konstruktion

Immanuel-Kirche

Lesen Sie mehr

2014 / Bau & Konstruktion

Kerteminde Kinderheim

Lesen Sie mehr

2014 / Bau & Konstruktion

Behandlungsanlage Ämmässuo für Bauschutt

Das Vordach besteht aus vorab wasserdicht gemachten, etwa zehn Meter langen Kastenelementen aus Kerto®-Furnierschichtholz.

Lesen Sie mehr