Kerto-Q-Furnierschichtholz in der Türenfertigung

Endurance Doors

Ort UK
Auftraggeber Endurance Doors
Verwendete Produkte Kerto
Endanwendung Türfertigung

Platten aus Kerto-Q-Furnierschichtholz in der Türenfertigung

„Die Qualität des Rohmaterials von Metsä Wood sowie die Fertigungsverfahren und die Erfahrung des Unternehmens garantieren für ausgezeichnete Qualität. Es ist nicht leicht, Partner zu finden, die für ihr Holz die gesamte Wertschöpfungskette vom Wald über das Sägewerk bis hin zu uns belegen können. Metsä Wood spielt hier in einer eigenen Liga und wir können uns zu 100 % auf das Nachverfolgungssystem des Unternehmens verlassen.“
Stephen Nadin, Managing Director von Endurance Doors.

www.endurancedoors.co.uk @endurancedoors 

Herausforderung

Endurance Doors wurde 1993 als Hersteller von Türblättern gegründet. Aktuell fertigt das Unternehmen Verbundtüren, Innentüren, Markisenprodukte, Folien und Extrusionen.

Die britische Regierung schreibt vor, dass alle Holzerzeugnisse aus rechtmäßigen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen müssen. Des Weiteren muss Endurance Doors dies über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg belegen können, vom Wald bis hin zum Endbenutzer. Auch für die Kunden ist die Nachverfolgbarkeit sehr wichtig.

Lösung

Endurance Doors verwendet bei der Fertigung von Außentüren Kerto-Q-Produkte von Metsä Wood. Der Großteil des von Metsä Wood verwendeten Holzes stammt aus Finnland, wo durch das strenge Forstgesetz eine gute Forstwirtschaft vorgeschrieben ist. Das Holz von Metsä Wood kann zu 100 % zu seinem Ursprungsort zurückverfolgt werden. Dank dem umfassenden und zertifizierten Nachverfolgungssystem von Metsä, das als das  Chain-of-custody-System bekannt ist, können sämtliche Daten auch von einem unabhängigen Dritten verifiziert werden.

Ergebnisse

Die Zertifizierung wurde von Endurance Doors in die Beschaffungsrichtlinie des Unternehmens aufgenommen. Diese Zertifizierung wird von Endurance Doors auch in der Werbung eingesetzt, da sie zeigt, dass das Unternehmen bei seinen Geschäftsabläufen auf Nachhaltigkeit setzt.

Durch die umfassenden Nachverfolgungssysteme von Metsä Wood kann sich Endurance Doors stets darauf verlassen, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Referenzen zu industrielle Anwendungen

  • Baumarktkette B&Q

  • Holzfabrikation bei VTI

  • Assyx Unterlagsplatten für Betonblöcke

  • Sampo Furniture – Holzmöbel

  • Endurance Doors

  • Holzhandelsbetrieb Balteschwiler

  • Türenhersteller Jeld-Wen

  • Klebl GmbH – Birkensperrholz für vorgefertigte Betonelemente

  • Mokbel A. Al Khalaf - Importunternehmen für Schichtholz

Referenzen suchen

2014 / Bau & Konstruktion

Schlagwerk – Fertigungshalle für Musikinstrumente

Die Rahmen der für Schlagwerk gebauten Halle bestehen aus Kerto-Furnierschichtholz und Glulam. Die verwendeten Holzrippen sind 12 m Lang und 2 m breit.

Lesen Sie mehr

1895, renovation 2015 / Bau & Konstruktion

Kaifu-Bad – das älteste Spa Hamburgs

Lesen Sie mehr

2013 / Bau & Konstruktion

Immanuel-Kirche

Lesen Sie mehr

2014 / Bau & Konstruktion

Kerteminde Kinderheim

Lesen Sie mehr

2014 / Bau & Konstruktion

Behandlungsanlage Ämmässuo für Bauschutt

Das Vordach besteht aus vorab wasserdicht gemachten, etwa zehn Meter langen Kastenelementen aus Kerto®-Furnierschichtholz.

Lesen Sie mehr