• Kerto® Funierschichtholz (LVL)

    Kerto® LVL laminated veneer lumber
  • Finnjoist-I-Träger

    Finnjoist i-beam
  • Birkensperrholz

    Birch plywood
  • Fichtensperrholz

    Spruce plywood
  • Nordisches Premium Schnittholz

    Nordic premium timber

FormPLUS

Birkensperrholz mit Phenolharzbeschichtung

​​​​​Metsä Wood FormPLUS ist die richtige Wahl für alle Betonschalungsanwendungen, bei denen hochwertige Betonoberflächen mit einer phenolharzbeschichteten Sperrholzplatte erzielt werden sollen. Die FormPLUS Oberfläche wird einer Spezialbehandlung unterzogen, die einer Wellenbildung der Oberfläche, den sogenannten Ripplings, entgegen wirkt und vom ersten Einsatz an eine glatte, hochwertige Betonoberfläche ermöglicht.

Anwendungsbereiche

Betonschalung:
Metsä Wood FormPLUS ist eine glatt beschichtete, wartungsfreie Platte, die für verschiedene Betonschalungsarbeiten verwendet werden kann:

Systemschalung, Trägerschalung, Platten für Regenerierung, Betonfertigteile.

Die haltbaren Oberflächen garantieren eine glatte Betonoberfläche und ermöglichen eine mehrfache Verwendung. Die Platten können, abhängig vom verwendeten Film, dem Umgang mit den Platten auf der Baustelle, den Anforderungen an die Betonoberfläche und der Qualität des verwendeten Trennmittels, bis zu 30-100 Mal im Idealfall, verwendet werden. Die Qualität des verwendeten Trennmittels, sowie seine Kompatibilität mit der Oberfläche der Betonschalungsplatten ist maßgeblich für ein leichtes und sauberes Ausschalen auf der Baustelle.

Nach jeder Verwendung sollten alle Betonrückstände vollständig von der Oberfläche der Platte entfernt, Kratzer mit wasserfester Farbe und Löcher mit wasserfestem Füllmaterial geschlossen werden. Vor jeder neuen Verwendung sollte das Trennmittel neu aufgebracht werden.


 


 

Dokumente