Einführung

Die Möglichkeiten von Furnierschichtholz

Viele Menschen wissen gar nicht, was für ein herausragender Werkstoff Holz eigentlich ist. Das mag vielleicht daran liegen, dass es sich bei Holz um einen sehr alten Werkstoff handelt. Hört man das Wort „Holz“, denkt man sofort an Hütten und Dörfer. Selbst wenn Holz in modernen Gebäuden eingesetzt wird, ist es oft innerhalb der Strukturen versteckt. Und doch hat die Technik das Holz umgewandelt. Maschinengefertigte Holzprodukte sind leicht, robust und nachhaltig. Sogar WLAN-freundlich. Alle diese Merkmale machen Kerto zum modernsten Baumaterial und Holz zur besten Lösung, um der doppelten Herausforderung gerecht zu werden: dem Häuserbau für eine wachsende Bevölkerung und dem Kampf gegen den Klimawandel. Da Kerto so leicht ist, eignet es sich sogar hervorragend für neue Böden in alten Gebäuden. Ganz zu schweigen vom Bau eines neuen Eingangs mit Holzsäulen. Man muss Holz einfach in einem neuen Licht betrachten.

Möchten Sie über Ihren Plan B sprechen?

 
  

Versteifung

Bracing for wood column entrance 
 

Ein Kinderspiel

Den Eingang des Reichstags aus Holz zu bauen, würde überhaupt keine Herausforderung darstellen. Hierbei handelt es sich um übliche Industriearchitektur. Das ist unser Alltagsgeschäft. Wenn der Eingangsbereich etwas größer wäre, dann würde er einem typischen großen Lagerraum entsprechen. Für das Dach würden wir eine Kerto Q Platte verwenden. Vier Gründe sprechen dafür:

  • vertikale Abtragung der Last (z. B. Schnee) auf den Dachstuhl.
  • Knicksicherheit.
  • Dachversteifung.
  • robuste Grundlage für Dachdeckung.
        

Verbindungen

Viele alternativen

Deckenplattenverbindungen erlauben den Einsatz einfacher Wandelemente. Nur die Deckenplatte liegt auf der tragenden Struktur auf. Dies ermöglicht Biegungen bei der Wandgestaltung und nachträgliche Flexibilität.
     
Wooden connections - timber-to-timber
Holz-auf-Holz-Verbindung

Holz-auf-Holz-Verbindungen sind kostengünstig, da sie direkt zwischen zwei Holzteilen gefertigt sind. Bei dieser Verbindung gibt es keine Stahlteile, deshalb ist sie genau richtig für Industrieumgebungen, in denen häufig eine saure Atmosphäre herrscht.

Wood connection: Timber-to-timber screw
Holz-auf-Holz-Schraubverbindung – stabil und steif

​Der Einsatz von Schrauben bei Holz-auf-Holz-Verbindungen ist von Vorteil, da Schrauben aufgrund der guten Seilwirkung die seitliche Tragfähigkeit der Verbindung erhöhen können. Bei der Verwendung mit Kerto müssen nur größere Schrauben vorgebohrt werden. Abhängig vom Schraubenhersteller können große Bohrschrauben ohne Vorbohren verwendet werden. Dadurch wird die Wirksamkeit der Verbindung gesteigert. Außerdem können Schrauben in einem Neigungswinkel eingedreht werden, wodurch die Verbindungskapazität verbessert und die Verbindung noch weiter gestärkt wird. Die Art der Verbindung ist zudem relativ feuerbeständig, da die Verbinder größtenteils im Holz eingeschlossen sind.

Wooden connections: Steel-to-timber
Stahl-auf-Holz-Verbindung – fest und feuersicher

Bei vielen Stahl-auf-Holz-Verbindungen mit Schergerade werden die Stahlteile normalerweise in das Holz eingesetzt, um die Feuerbeständigkeit zu erhöhen. Die Stahlteile lassen sich ganz einfach mit den Nachbarstrukturen verbinden. Die duktile Eigenschaft der Verbindung sorgt für elastische Kapazität und mehr Spielraum, bevor sie nachgibt. In den meisten Fällen kann verhindert werden, dass eine Verbindung nachgibt, indem man die Last reduziert.

Chords: Kerto-Q
Kerto-Q

​Aufgrund der Festigkeit empfiehlt sich der Einsatz von Kerto-Q für den Ober- und Untergurt. Kerto-Q ist eine kreuzverleimte Version von Kerto, das heißt, dass ein Fünftel der Furniere quer verleimt sind.kreuzweise geleimt ist. Diese Struktur verbessert die Querfestigkeit und -steifigkeit der Platte. Zudem wird so die Scherfestigkeit bei der Verwendung als Balken erhöht. Aufgrund der kreuzverleimten Struktur verfügt Kerto-Q über eine gute Rissbeständigkeit, die der Konstruktion der Verbindung zu Gute kommt. Kerto-Q bietet eine funktionelle Lösung für tragende Bauteile, besonders wenn eine hohe Scherfestigkeit Voraussetzung ist.

Diagonals: Kerto-S
Kerto-S

​Die Diagonalen würden aus Kerto-S. Dieses Holz verbindet ausgezeichnete technische Eigenschaften mit hohem Verarbeitungs komfort. Zu den wesentlichen Qualitäten zählen Festigkeit, Maßgenauigkeit und Stabilität. Kerto-S ist die ideale Wahl für Fachwerkbinder, wenn hohe Festigkeit benötigt wird.

Referenzen

  

Referenzfälle der Industrie

Sehen Sie alle unsere Referenzobjekte

Erfahren Sie mehr im nächsten Abschnitt

Kuppel