Einführung

Die Messlatte höher anlegen

Die Reichstagskuppel aus Holz wäre das beste Beispiel für hochwertige Architektur. Die Kuppel könnte ganz einfach aus Kerto gefertigt werden. Dazu müssten die Holzteile nur in Form geschnitten werden. Die ästhetischen Eigenschaften des Holzes würden am besten durch normale Furniere oder Fineline-Furniere zur Geltung kommen. Eine kontrollierte Vorproduktion würde ein qualitativ hochwertiges Endergebnis garantieren.

Möchten Sie über Ihren Plan B sprechen?

Windlast

Der Wind kann kommen

Grundsätzlich wäre die Windlast oder der Windwiderstand kein Problem. Beim Einsatz mehrerer Kompressionsbögen erzeugt der Außendruck hauptsächlich Kompression auf die Binder und kein Biegemoment.      

     
 
 
 

Versteifung

Values guide Metsä Group's operations 
 

Steif von Natur aus

Dank ihrer Form verfügt die Kuppel selbst über eine sehr steife Struktur. Die Form entspricht der eines Kompressionsbogens.

     

 

Values guide Metsä Group's operations 
 
           

Verbindungen

Der Werkstoff ist egal, es gibt immer eine Verbindung

Es gibt viele Alternativen für Kerto-Verbindungen. Der gewählte Befestigungstyp hängt von der Struktur, dem Werkstoff und dem gewünschten visuellen Endergebnis ab. Bei der Kuppel des Reichstags würden beispielsweise versteckte Verbindungen am besten aussehen.

     
Kragträgerverbinder aus Aluminium
Kragträgerverbinder aus Aluminium

Kragträgerverbinder aus Aluminium von SHERPA bestehen aus zwei Aluminiumteilen, die eine formschlüssige traditionelle Schwalbenschwanzverbindung ergeben. Diese Art der Verbindung stammt ursprünglich aus der Möbelproduktion. Um eine hohe Vorfertigung zu erreichen und hohe Lasten abzutragen, wurde diese Verbindung für den Holzbau angepasst. Bei Bedarf ist diese Verbindung nach Montage nicht sichtbar und spart Zeit auf der Baustelle. Die nicht sichtbare Verbindung ist besonders bei erhöhten Brandschutzanforderungen sinnvoll. Mit Vollgewindekreuzschrauben, die unter einer bestimmten Winkelverbindung eingedreht werden, können sie an den Holzteilen befestigt werden. Dank eines technisch anspruchsvollen Holzrahmens können diese Verbinder passgenau installiert werden. Aktuell können auf diese Art und Weise Lasten bis zu 500 kN abgetragen werden. Aufgrund der herausragenden Eigenschaft der Maßgenauigkeit von Kerto Furnierschichtholz, ist die Verwendung von Schwalbenschwanzverbindungen aus Aluminium die perfekte Wahl.

LVL beams: Kerto-S
Kerto-S

Horizontale Kerto-S Elemente würden für die Balken eingesetzt werden. Kerto-S kann bei allen Dachformen eingesetzt werden. Zudem kann es als Träger und Sturzbalken in unterspannten Konstruktionen und Rahmen verwendet werden. Kerto-S wird häufig bei der Herstellung vorgefertigter Komponenten eingesetzt.

Holz-auf-Holz-Verbindung mit Vollgewindeschrauben
Holz-auf-Holz-Verbindung mit Vollgewindeschrauben

Bis Mitte der 1960er Jahre hat man Holzschrauben selten beim Bau von Holzstrukturen gefunden. Und wenn, dann mit einer Dicke von 12 mm oder mehr. Gegen Ende der 90er Jahre wurden ständig neue Anwendungsmöglichkeiten gefunden und entwickelt. Die Schraubenelemente und -geometrien wurden anschließend perfektioniert. In diesem Beispiel wurde ein Nebenbalken mit einem Hauptbalken verbunden. Dafür wurden Vollgewindekreuzschrauben eingesetzt. Diese Schrauben wurden in einem Winkel von 45° an den verschiedensten Stellen (abhängig von der Last) eingeschraubt. Die Verbindung ist sehr flexibel und kostengünstig. Die Schrauben können Scherkräfte oder Kräfte in Schraubenlängsachse aufnehmen.

Kerto-Q lvl panels
Kerto-Q

Kerto-Q ist eine tragende, stützende und formstabile LVL-Platte, die für die anspruchsvollsten Strukturen eingesetzt werden kann. Sie kann in Kerto-Ripa Elementen verwendet werden, die für steife und hochwertige Boden- und Dachstrukturen geeignet sind. Die Elemente können mit Löchern für Heizungs-, Belüftungs- und Klimatisierungsgeräte versehen werden, wobei die Tragfähigkeit nur geringfügig reduziert wird.

Holz-auf-Holz-Verbindung mit Teilgewindeschrauben
Holz-auf-Holz-Verbindung mit Teilgewindeschrauben

Für die Verbindung einzelner Holzkomponenten sind stiftförmige Befestigungselemente zu empfehlen. Eine Schraubenart wurde bereits in Beispiel C2 (Vollgewindeschraube) beschrieben. Das Gegenstück zur Vollgewindeschraube ist die Teilgewindeschraube. Die Teilgewindeschraube zieht die einzelnen Komponenten durch ihre Geometrie zusammen. Das Gewinde erstreckt sich nicht über die gesamte Länge der Schraube und kann so nahezu ausschließlich Scherkräfte aufnehmen. Mit dieser Schraube können Kerto-Q Platten auf einen Unterbau befestigt werden. Diese Elemente sind als statische Scheiben konzipiert und können vollständige Gebäude wie den Reichstag als eine Art Wand oder Deckenelement bei heftigen Windstärken stützen.

Wooden floor: Kerto-Q panels
Kerto-Q

Kerto-Q ist eine tragende, stützende und formstabile LVL-Platte, die für die anspruchsvollsten Strukturen eingesetzt werden kann. Sie kann in Kerto-Ripa Elementen verwendet werden, die für steife und hochwertige Boden- und Dachstrukturen geeignet sind. Die Elemente können mit Löchern für Heizungs-, Belüftungs- und Klimatisierungsgeräte versehen werden, wobei die Tragfähigkeit nur geringfügig reduziert wird.

Referenzen

Referenzfälle im High-End-Bereich

Sehen Sie alle unsere Referenzobjekte

Erfahren Sie mehr im nächsten Abschnittxt

Büro